Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte

filmbild_wie-kater-zorbasItalien 1998
Regie: Enzo d'Alo
Romanvorlage: Luis Sepúlveda
KFB empfohlen ab 5 Jahre, FSK: o.A.
ca. 77 Minuten
Trickfilm/Komödie

Erzählt wird die Geschichte von Zorbas, dem Chef einer Hamburger Hafenkatzengang, der einer sterbenden Möwenmutter verspricht, ihr Ei auszubrüten. Hafenkatzenehrenwort! Das geschlüpfte Küken Lucky wird in ihre coole Gang aufgenommen. Ganz schnell hält Lucky Kater Zorbas für den Vater und sich selbst für eine Katze. Das Abenteuer beginnt, als die verfeindete Hafenrattengang beschließt, Lucky zu kidnappen. Doch bald kommt der Tag, an dem das "Möwenkätzchen" feststellt, dass es doch keine Katze ist. Ein ungewöhnliches Spektakel beginnt, als eine Horde von Katzen versucht, einer Möwe das Fliegen beizubringen…

Tipp: Ein furioser Zeichentrickfilm mit Witz, Tempo und viel Musik!