Weil ich gut bin!

filmbild_weil_ich_gut_bin_000Deutschland 2002
Regie: Miguel Alexandre
KFB empfohlen ab 12 Jahre, FSK: 12
ca. 89 Minuten
Spielfilm/Drama/Romanze

Mücke ist siebzehn und hat sich auf den Diebstahl von Autos spezialisiert. Zur Zeit muss er eine Jugendstrafe im Heim absitzen. In seinen Ausgehzeiten kümmert er sich um seine Freundin Sweta, die den Alltag mit ihrer alkoholkranken Mutter und einer Schwester auf dem Babystrich bewältigen muss. Hoffnung auf ein besseres Leben weckt das Angebot des Autohändlers Bethke, der "Mücke" eine Wohnung und einen Ausbildungsplatz anbietet. Doch schon bald stößt "Mücke" auf alte Bekannte, die einen Coup bei Bethke planen und ihn dazu brauchen. Als er durchschaut, was gespielt wird, macht er sich zusammen mit Sweta auf den Weg, um die Bande zu stoppen...