Schwan mit der Trompete, Der

filmbild_schwanUSA 2001
Regie: Richard Rich
Romanvorlage: E. B. White
KFB empfohlen ab 6 Jahre, FSK: 6
ca. 74 Minuten
Trickfilm

Mitten in den kanadischen Wäldern erblickt der Trompetenschwan Louie das Licht der Welt. Die Freude bei Louies Eltern verfliegt schnell, denn der kleine Schwan ist stumm. Während seine Schwestern Ella und Billy im schönsten Trompetenschwan-Tualu trällern, ist Louie zum Schweigen verurteilt. Louie lernt zwar tauchen und fliegen wie seine übrigen Altersgenossen, aber seine fehlende Stimme macht ihn zum Einzelgänger und Außenseiter. Doch dann lernt er Sam kennen, einen kleinen Jungen, der am Rande des Sees ein Feriencamp besucht und sich brennend für das Leben der Schwäne interessiert. Und er lernt die schöne Schwänin Serena kennen. Ihr ist nicht entgangen, dass Louie etwas ganz Besonderes ist…

Tipp: Dieser Film lebt vor allem von seiner Musik, einem beschwingten im Jazz-Stil gehaltenen Soundtrack. Gelungen ist auch die Lösung, dem sprachlosen Schwan Louie durch den inneren Gedankenmonolog für den Betrachter doch eine Stimme zu geben!