Pippi geht von Bord

filmbild_pippi_geht_von_bordSchweden/BRD 1969
Regie: Olle Hellbom
Romanvorlage: Astrid Lindgren
KFB empfohlen ab 6 Jahre, FSK: 6
ca. 82 Minuten
Spielfilm/Komödie
 
Das ist ja gerade noch mal gut gegangen: Beinahe wäre Pippi mit ihrem Vater auf der "Hoppetosse" auf große Fahrt nach Taka-Tuka-Land gegangen. Pippi kann nicht mit ansehen, wie traurig Tommy und Annika beim Abschied sind und geht wieder von Bord. Pippi beschließt, erst nach dem Winter nach Taka-Tuka-Land zu fahren. Bis dahin gibt es auch zu Hause jede Menge Abenteuer zu bestehen. Und ihr listiger Kampf gegen zwei Ganoven, die ihr Gold stehlen wollen, ist nur eins davon...

Tipp: Einfach mit den kleineren Kindern diesen Kultfilm anschauen, damit auch sie, wenn sie groß sind, genauso wie ihre Eltern und Erzieherinnen wissen, wer Pippi Langstrumpf ist!