Geheimnis des blauen Schmetterlings, Das

filmbild_blaue_schmetterlingKanada/England/USA 2004
Regie: Léa Pool
KFB empfohlen ab 8 Jahre, FSK: 6
ca. 96 Minuten
Spielfilm/Drama/Abenteuer
 
Pete ist unheilbar an einem Gehirntumor, der ihn an den Rollstuhl fesselt, erkrankt. Die Erforschung von Insekten, vor allem Schmetterlinge, ist seine einzige Leidenschaft. Den Mariposa Azul zu fangen, den blauen Schmetterling, der vom bloßen Anschauen Antworten auf die Geheimnisse der Welt geben soll, das ist der Traum des 10jährigen. Seine Mutter Teresa überredet den bekannten Entomologen Alan Osborn, die beiden in den Dschungel mitzunehmen und eine abenteuerliche und erkenntnisreiche Reise für alle Beteiligten beginnt...

Tipp:  Ein Film, der Mut macht, die eigenen Träume niemals aus den Augen zu verlieren.

„...Ein Film, der Gefühle zeigt, ohne kitschig zu wirken, lustige und witzige Szenen enthält und vorführt, wie Menschen zusammenhalten.

(Europäische Kinderjury, „ Schlingel“ 2004)