Dornröschen

dornroeschen-bibukiErst verdirbt die böse Fee die Taufe, fünfzehn Jahre später sticht sich Dornröschen und dann muss sie hundert Jahre schlafen, bis sie von einem mutigen Prinzen wach geküsst wird.

Diese Dornröschen-Ausgabe beruht auf der Grundlage der Reclam-Ausgabe von Heinz Rölleke und bietet damit (weitgehend unbearbeitet) den klassischen Text des Grimm’schen Dornröschens. Die Sprache ist also die besondere Märchensprache, romantisch altmodisch, anspruchsvoller als so manch andere Nacherzählung, aber dennoch auch für kleinere Kinder verständlich.

Dazu passen die wunderschönen, in guter Weise klassischen Illustrationen.