Autoren-Archive: Maria

Die kleine Hexe

19.11, 9.30 und 11.30 Uhr
von Michael Schaerer
(Deutschland/2017/103' )
empfohlen ab 5 Jahren
Workshop dazu buchen

Rara - Meine Eltern sind irgendwie anders

20.11, 9.30 Uhr
von Pepa San Martín
(Chile/2016/86' )
empfohlen ab 9 Jahren
Original mit dt. Untertiteln (OmdU)
+ inkl. Begleitaktion

 

Paddington 2

21.11, 9.30 Uhr
von Paul King
(Großbritannien/Frankreich 2017, 103')
empfohlen ab 7 Jahre

Königin von Niendorf Die Königin von Niendorf (c) daredo media GmbH

22.11, 9.30 Uhr
von Joya Thome
(Deutschland 2017,67')
empfohlen ab 7 Jahre

 

Mein Freund, die Giraffe

26.11, 9.30 Uhr
von Barbara Bredero
(Niederlande/Belgien/Deutschland 2017, 74')
empfohlen ab 5 Jahre

 


Baymax

27.11, 9.30 Uhr
von Don Hall, Chris Williams
(USA/2014/98' )
empfohlen ab 9 Jahren

 

Unsere Erde 2

28.11, 9.30 Uhr
von Peter Webber, Richard Dale, Fan Lixin
(China, Großbritannien/2017/94' )
empfohlen ab 7 Jahren
+ inkl. Begleitaktion

Power to the children

29.11, 9.30 Uhr
von Anna Kersting
(Deutschland/2018/87' )
empfohlen ab 6. Klasse
Original mit dt. Voice over
Zu Gast: Regisseurin Anna Kersting

 

Anmeldungen online

Tickets pro Schüler 3,50€
Pro Klasse 3 Begleitpersonen frei

Email: berlin@schulkinowochen.de
Telefon: 030-23 55 62 18 (Mo-Fr: 9-17 Uhr)

Das besonderes Kinoabenteuer:
Die Klasse produziert eigene Kurzfilme im Anschluss an den Film.
Workshops finden in unserer Greenbox und im Trickfilmstudio statt.

Workshops (Sonderaktion für 25 TN) zu den Filmen:
Die kleine Hexe

19.11, 9.30 Uhr
von Michael Schaerer
(Deutschland/2017/103' )
empfohlen ab 5 Jahren


Baymax

27.11, 9.30 Uhr
von Don Hall, Chris Williams
(USA/2014/98' )
empfohlen ab 9 Jahren

 

Film: 3,50 € pro Schüler
Film + Workshop (in Trickfilmstudio und Greenbox): 10€ pro Schüler
Anmeldung: Ansprechpartner Maria Odoj
info@kinderfilm-berlin.de
030/ 53071-416

für kleine Gamer, Maker und ihre Eltern
17. und 18. Februar 2018
Familien mit Kindern, 5-15 Jahre

Aufgepasst! Die digitale Welt erobert das FEZ. Trefft PacMan, überwindet wie SuperMario alle Hindernisse und baut euch eure Welt in Lego oder Minecraft.

Werdet Maker und entwickelt eigene Spiele. Erweckt Roboter zum Leben, programmiert, baut VR Brillen, Wearables und eigene Controller. Oder entdeckt digitale Tools für den analogen Wahnsinn. Schlüpft in die Rolle eurer digitalen Helden in der Kinderfilm Greenbox oder dreht Trickfilme. Wir stellen Papercraft, Pixelart und tolle Upcycling Projekte vor. 

Wir wollen die Medienkompetenz in den Familien stärken. Besucht unsere Eltern-LAN zum Thema Minecraft. Wir haben Medienexperten beratend vor Ort. Ein Wochenende mit vielen hilfreichen Tipps zum Medienumgang in der Familie.

PIXELWELTEN im FEZ